Trockenbauschrauber im Test – hier findest Du das passende Gerät

Vor dem Kauf solltest Du unseren Trockenbauschrauber Test lesen, um Dich über die einzelnen Geräte zu informieren und sie zu vergleichen. Bei der Auswahl sollte nicht nur darauf geachtet werden, dass das Gerät die geplanten Arbeiten spielend einfach bewältigt. Manchmal sind es die Kleinigkeiten, die einem später das (Arbeits-) Leben schwer machen. Der Unterschied zu einer Bohrmaschine besteht übrigens darin, dass das auch als Schnellbauschrauber bezeichnete Gerät zwei Materialien miteinander verbindet und nicht zum Löcherbohren gedacht ist.

Bosch Professional GSR 6-45 TE + MA 55 Trockenbauschrauber
Bewertung
48 Sterne
Volt / Leistung
240 V / 701 Watt
Drehmoment
12 Nm
Leerlaufdrehzahl
0–4.500 min¯¹
Werkzeugaufnahme
¼“ Innensechskant
Akku / Batterie-Betrieb
Magazinaufsatz
Features
  • präzise Serienverschraubungen in Höchstgeschwindigkeit
  • Werkzeuglose Verstellung & Montage/Demontage des Magazinaufsatzes
  • Werkzeuglose Verstellung und Montage/Demontage des Magazinaufsatzes
Unsere Note
1,2
sehr gut
Preis
280,00€
Sie sparen: 142.45€ (34%)
 
Zuletzt aktualisiert am
26.09.2017 14:02
Jetzt kaufen
Makita 6842 Magazinschrauber 25-55 mm
Bewertung
-
Volt / Leistung
-
Drehmoment
-
Leerlaufdrehzahl
-
Werkzeugaufnahme
-
Akku / Batterie-Betrieb
-
Magazinaufsatz
-
Features
-
Unsere Note
-
Preis
273,00€
 
Zuletzt aktualisiert am
26.09.2017 14:02
Jetzt kaufen
Einhell Trockenbauschrauber TH-DY 500 E
Bewertung
40 Sterne
Volt / Leistung
230 V / 500 Watt
Drehmoment
12 Nm
Leerlaufdrehzahl
0 – 2.200 min¯¹
Werkzeugaufnahme
¼“ Innensechskant
Akku / Batterie-Betrieb
Magazinaufsatz
Features
  • Leichte und schlanke Bauweise Stufenlos einstellbarer
  • Tiefenanschlag für gleichbleibende perfekte Serienverschraubungen
  • Auto-Start-Stop Getriebe für schnelle Schraubfolge Drehzahl-Regelelektronik mit Drehzahlvorwahl
  • Rechtslauf, Linkslauf
  • Gürtelclip
Unsere Note
2,0
gut
Preis
34,07€
Sie sparen: 25.88€ (43%)
 
Zuletzt aktualisiert am
26.09.2017 14:02
Jetzt kaufen
Skil Tiefenanschlagschrauber 6940 MK
Bewertung
42 Sterne
Volt / Leistung
520 Watt
Drehmoment
10 Nm
Leerlaufdrehzahl
0–4.500 min¯¹
Werkzeugaufnahme
¼“ Innensechskant
Akku / Batterie-Betrieb
Magazinaufsatz
Features
  • Leichter und kompakter Schrauber inklusive Magazinaufsatz
  • Tiefenanschlaghülse zur einfachen Tiefeneinstellung
  • Handgelenkband für komfortables Arbeiten über längere Zeit
  • Großer Gasgebeschalter für einfache Bedienung
  • Gürtelclip zur bequemen Aufbewahrung des Werkzeugs
Unsere Note
1,8
sehr gut
Preis
164,49€
 
Zuletzt aktualisiert am
26.09.2017 14:02
Jetzt kaufen
Abbildung
ModellBosch Professional GSR 6-45 TE + MA 55 TrockenbauschrauberMakita 6842 Magazinschrauber 25-55 mmEinhell Trockenbauschrauber TH-DY 500 ESkil Tiefenanschlagschrauber 6940 MK
Bewertung
48 Sterne
4.8 von 5 Sternen
Bewertungen
-
40 Sterne
4 von 5 Sternen
Bewertungen
42 Sterne
4.2 von 5 Sternen
Bewertungen
Volt / Leistung
240 V / 701 Watt
-
230 V / 500 Watt 520 Watt
Drehmoment
12 Nm
-
12 Nm 10 Nm
Leerlaufdrehzahl
0–4.500 min¯¹
-
0 – 2.200 min¯¹ 0–4.500 min¯¹
Werkzeugaufnahme
¼“ Innensechskant
-
¼“ Innensechskant ¼“ Innensechskant
Akku / Batterie-Betrieb
-
Magazinaufsatz
-
Features
  • präzise Serienverschraubungen in Höchstgeschwindigkeit
  • Werkzeuglose Verstellung & Montage/Demontage des Magazinaufsatzes
  • Werkzeuglose Verstellung und Montage/Demontage des Magazinaufsatzes
-
  • Leichte und schlanke Bauweise Stufenlos einstellbarer
  • Tiefenanschlag für gleichbleibende perfekte Serienverschraubungen
  • Auto-Start-Stop Getriebe für schnelle Schraubfolge Drehzahl-Regelelektronik mit Drehzahlvorwahl
  • Rechtslauf, Linkslauf
  • Gürtelclip
  • Leichter und kompakter Schrauber inklusive Magazinaufsatz
  • Tiefenanschlaghülse zur einfachen Tiefeneinstellung
  • Handgelenkband für komfortables Arbeiten über längere Zeit
  • Großer Gasgebeschalter für einfache Bedienung
  • Gürtelclip zur bequemen Aufbewahrung des Werkzeugs
Unsere Note
1,2
sehr gut
-
2,0
gut
1,8
sehr gut
Preis
280,00€
Sie sparen: 142.45€ (34%)
 
Zuletzt aktualisiert am
26.09.2017 14:02
273,00€
 
Zuletzt aktualisiert am
26.09.2017 14:02
34,07€
Sie sparen: 25.88€ (43%)
 
Zuletzt aktualisiert am
26.09.2017 14:02
164,49€
 
Zuletzt aktualisiert am
26.09.2017 14:02
Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen

Rennpferd oder Pony – die Unterschiede zeigt der Trockenbauschrauber Test

Es ist bei Trockenbauschraubern wie bei Bohrmaschinen – die Leistungsstärke sorgt für sauberes und zügiges Arbeiten im Trockenbau. Einfache Geräte mögen sich dazu eignen, hin und wieder ein paar Schrauben einzudrehen. Wenn die Ansprüche höher werden, muss auch die Maschine mehr Power haben. Hier zeigen unsere etlichen Trockenbauschrauber Tests, welche Modelle vorne liegen. Letztlich ist nicht nur die Tatsache, ob es sich um einen akkubetriebenen Trockenbauschrauber handelt oder um einen kabelgebundenen, ausschlaggebend.

Wir helfen dir, dass für dich richtige Produkt zu finden

Besonders die Zahl der Umdrehungen und die Höhe des Drehmoments sollten im Vordergrund stehen. Das ist besonders wichtig, wenn nicht nur Arbeiten auf Holz, sondern auch aus Metall geplant sind. Wer nun auch darauf achtet, arbeitserleichterndes Zubehör nachkaufen zu können, wird sich auf jeden weiteren Arbeitsschritt freuen.

Was die Leerlaufdrehzahl in Minuten angeht, haben wir Dir hier einige Modelle aufgelistet. Darunter findest Du auch die günstige Variante von Einhell, die für gelegentliche Arbeiten durchaus zu empfehlen ist. Doch schon bei einem größeren Projekt solltest Du darüber nachdenken, ein leistungsstärkeres Gerät zu kaufen. Hier könnten Produkte der Marke DEWALT die 1. Wahl sein, aber auch Bosch oder Makita haben sehr gute Ergebnisse vorzuweisen.

Das richtige Gerät und das passende Zubehör garantieren das Erfolgserlebnis

Auch die leichte Handhabung eines Trockenbauschraubers ist wichtig, wer möchte schon ständig unnötige Handgriffe durchführen, die den Feierabend immer wieder hinausschieben? Wie unser Trockenbauschrauber Test zeigt, gibt es auch für diesen Bereich Punkte, die Du beachten solltest.

Hier eine kurze Übersicht der allgemeinen Merkmale:

  • Geräte für den Hausgebrauch wie für den beruflichen Einsatz erhältlich
  • Akkubetrieben oder kabelgebunden
  • Mit universellem Zubehör nutzbar
  • Möglichst große Auswahl an Zubehör erhältlich

Es ist also sehr wichtig darauf zu achten, mit welchem Zubehör der Schnellschrauber ausgerüstet werden kann bzw. welches bereits im Lieferumfang enthalten ist. Gerade hier sind die Möglichkeiten nicht nur vielfältig, sondern auch sehr praktisch. Stell Dir vor, Du möchtest einige Meter Platten verschrauben und musst jede Schraube einzeln einsetzen – Du würdest schon nach kurzer Zeit fluchen! Der Magazinschrauber sollte also ebenfalls in den Schnellschrauber Vergleich einbezogen werden, denk dran, er sorgt für ein schnelleres Ende der Arbeit!

Schnellschrauber aufrüsten und sofort loslegen

Auch wenn der Schnellschrauber ein modernes Arbeitsgerät ist, sind die Hersteller alte Hasen. Am Beispiel DEWALT ist das am Gründungsjahr 1924 ebenso zu erkennen, wie bei Makita am Jahr 1915. Das spricht natürlich für die Erfahrung des Unternehmens, aber nicht unbedingt dafür, dass der Schnellschrauber dieser Marke auch der richtige für Dich ist. Wir haben deshalb für Dich den Schnellschrauber Test gemacht und einige Produkte zusammengestellt. Die Liste wird stets aktualisiert, sodass auch neue Produkte darin aufgenommen werden.

Wichtig ist bei der Wahl, dass die Produktpalette groß ist und es für die Zubehörteile wiederum das nötige Beiwerk gibt. Was nutzt eine günstige Maschine, wenn die Schrauben nur schwer zu bekommen sind und andere einfach nicht in das Magazin passen? Ebenso wichtig wie die Schrauben sind Ersatzteile, besonders bei täglicher oder stärkerer Beanspruchung geht schnell mal etwas kaputt oder verloren.

Ein Tipp noch zum Schluss: Achte auch darauf, dass es zu Deinem Akku-Gerät ein Ersatzakku gibt, damit Du keine Zwangspause einlegen musst, bis die Batterien wieder aufgeladen sind!